Parkett

Parkett auf Fußbodenheizung

Holz wurde und wird vielerorts als Dämmstoff eingesetzt. Diese Eigenschaften entfaltet es auch als Bodenbelag. Für Nutzer einer Fussbodenheizung bedeutet das im Wesentlichen, dass sich die Auf- und Abheizphasen verschieben. Es dauert eine gewisse Zeit… mehr

Wie verlege ich 3-Schicht Fertigparkett schwimmend?

Damit der Parkettboden ein langes Leben hat, muss der Unterboden, auf dem er verlegt wird, bestimmte Anforderungen erfüllen. Er muss fest, eben, sauber und vor allem trocken sein. Wenn Sie den Raum vor dem Beginn der Arbeiten vermessen, können Sie die Verschnittmenge sehr gering halten. Denn dadurch kann… mehr

Vollflächige Verklebung von Fertigparkett

Das vollflächige Verkleben von Fertigparkett stellt hohe Anforderungen an den Untergrund. Dieser muss für das Verlegen geeignet sein und notfalls entsprechend vorbereitet werden. Welche Anforderungen im Einzelnen gelten, können Sie vom Hersteller oder von unserem Fachpersonal erfahren. In der Regel… mehr

Verlegen von Click Parkett

CLICK Parkett, zum Beispiel von den Firmen HARO oder Pamino, wird in der Regel schwimmend verlegt. Ein vollflächiges Verkleben ist aber auch möglich, auf Fußbodenheizungen ist sie laut NORM sogar zwingend erforderlich. Dabei sind allerdings noch weitere… mehr

Versiegeln von unbehandelten Parkett- und Holzböden

Wenn Parkett versiegelt wird, ist es besser vor Verschmutzung und Verschleiß geschützt. Moderne Versiegelungslacke sind wasserbasierend, schadstoffarm, nicht brennbar und beinahe geruchlos.
Für Holzböden besonders geeignet sind die wasserbasierte Parkettversiegerungslacke von… mehr